Geschrieben von ocame am 28. November 2012 um 13:05 Uhr

Wirft man einen Blick auf die ersten Reviews und Bewertungen mancher Spielemagazine steckt in Family Guy: Back To The Multiverse kein potentieller Anwärter auf ein Spiele-Highlight 2012.

Mittlere bis schlechte Wertungen erhielt das Spiel zur offiziellen TV-Sendung. Die wohl positivste Wertung vergaben die Jungs von IGN:»Family Guy ist nicht schlecht. Das schockt euch möglicherweise und es fällt euch vielleicht schwer zu glauben, aber ich schwöre, es ist wahr. Sicher, es gibt Lizenz-Spiele-Disaster wie beispielsweise Ghostbusters: Sanctum Of Slime[...], aber es gibt auch Lizenz-Spiele, welche großen Erfolg verzeichnen konnten. Als Beispiel Batman Arkham Asylum. Family Guy: Back To The Multiverse ist kein Asylum, aber definitiv auch kein Ghostbusters. Dieser Family Guy-Spin-Off fällt irgendwo in die Mitte dieses Spektrums. «

Weitere Bewertungen entnehmt ihr bitte der Liste unterhalb:

OXM – »Entscheidet selbst« (ernsthaft, guckt es euch an)
IGN – 6/10
Destructoid – 2/10
Metro – 2/10
Spong – 6/10
NowGamer – 2.9/10
Gamersyndrome – 5/10
Games Radar – 2/5
Shopto – »Keine Wertung«

Family Guy: Back To The Multiverse ist seit dem 23. November für PlayStation 3 erhältlich.

[via]

Kommentare (6)