Geschrieben von ocame am 12. Februar 2013 um 15:54 Uhr

Dienstag, 12, Februar 2013

SEGA und Gearbox (Entwickler von Borderlands™ und Borderlands 2™) präsentieren Dir den offiziellen Action/Horror-First-Person-Shooter zur legendären Aliens™-Reihe. Vor über 30 Jahren wurde aus dem Film Aliens™ eines der erfolgreichsten Survival Horrorfilm-Franchises überhaupt und fasziniert bis heute Millionen von Fans mit seinem einmaligen Universum. Die kinoreife Inszenierung von Aliens: Colonial Marines entführt Dich auf ein einzigartiges Horror-Erlebnis und bietet Dir die originale Fortsetzung von James Camerons Klassiker: Aliens™. Erlebe die authentischste Aliens-Erfahrung aller Zeiten!

Hast Du das Zeug zum Colonial Marine?

Science Fiction ohne Aliens ist nicht vorstellbar! Die wohl erschreckendsten dieser Spezies sind einem Millionenpublikum aus den Kult-Hollywood-Blockbustern der Aliens™-Trilogie bekannt. Ob Ridley Scott oder James Cameron – Aliens: Colonial Marines knüpft nahtlos an die grandiose Darstellung des schleichenden Horrors und der atemberaubenden Atmosphäre seiner filmischen Vorbilder an. Die Ereignisse nach dem brutalen Überlebenskampf von Ellen Ripley bilden den Hintergrund für den wohl beklemmendsten Shooter aller Zeiten: Die Menschen dachten, sie hätten die Alien-Plage ein für alle Mal besiegt – doch sie haben sich geirrt! Aliens: Colonial Marines beginnt auf der U.S.S. Solaco – einem scheinbar verlassenen Raumschiff, aufgefunden im Orbit des Planeten LV-426. Du schlüpfst in die Rolle von Corporal Winter und folgst den Spuren der vermissten Crew. Als Anführer der erfahrensten Elite-Einheit der US Colonial Marines wagst Du Dich an Bord des verlassenen Raumschiffs, um herauszufinden, was der Besatzung zugestoßen ist. Die Mission wird zum Überlebenskampf und zur schwersten Prüfung, der die Marines in ihrer glorreichen Geschichte je gegenüberstanden. Kämpfe mit Deinem Team an vorderster Front gegen die Aliens und bilde sogleich die letzte Verteidigungslinie der Menschheit. Erlebe hautnah den grenzenlosen Horror, der in den dunklen Gängen der U.S.S. Sulaco auf Dich wartet, stell Dich den widerwärtigsten Kreaturen und überwinde Deine eigenen Ängste. Im Laufe Deiner Mission deckst Du ein, die gesamte Galaxis umspannendes Komplott, auf, durch das die Menschheit in die Hände der barbarischsten und tödlichsten Spezies des Universums gefallen ist. Betrete eine unheimliche, atmosphärische Welt, in der jeder Moment Dein letzter sein könnte… Schnall Dich gut an, Soldat! Willkommen bei Aliens: Colonial Marines! 

Tödlich. Blutdurstig. Rücksichtslos.

So real, bedrohlich und lebensecht sind die Aliens noch nie auf Deinem heimischen Bildschirm bekämpft worden. Aliens sind perfekte Killer, Albtraum der Galaxie und genau das bekommst Du zu spüren! Es bedarf einer gehörigen Portion Feuerkraft, um die schleimigen Ausgeburten des Alls wieder in die Hölle zurückzuschicken. Deshalb steht Dir ein umfangreiches, aus den Filmen bekanntes Waffenarsenal zur Verfügung: vom Bewegungssensor, der die klaustrophobische Atmosphäre in den Gängen des verlassenen Raumschiffes noch erhöht, über das todbringende Plasma-Impulsgewehr bis zum legendären Flammenwerfer, der den Aliens einheizt. Erlebe in diesem einzigartigen First-Person-Shooter, welchen Horror die Bestien tatsächlich verursachen, wenn Du mit dem letzten Magazin in einem dunklen Lüftungsschacht gebannt auf Deinen Bewegungssensor starrst. Nie war ein Shooter so authentisch und beklemmend zugleich. Gefangen zwischen den gefährlichsten Alien-Spezies des Universums und dem skrupellosen Weyland-Yutani-Konzern wirst Du vom Jäger zum Gejagten. Sammle Erfahrung, um Vergünstigungen, neue Waffen sowie neue Outfits für Dein Team zu bekommen und erlebe die übergangslose, kinoreife Solo- oder Vier-Spieler Drop-In/Drop-Out Koop-Kampagne. Aliens: Colonial Marines erlaubt zu jeder Zeit den Einstieg Deiner Freunde, die Dir im Kampf gegen die Aliens mit Feuerkraft zur Seite stehen. Oder Du drehst den Spieß um und begibst Dich im Multiplayer-Modus selbst in die Haut der interstellaren Bedrohung. Tausche die Rollen und spiele entweder als Xenomorph oder Marine und jage Deine Feinde durch vier epische Modi. Spiele als Alien und schleich Dich an Deine Beute an – denn wenn sie es am wenigsten erwarten, sind selbst die härtesten Marines leichte Beute für Dich. Lenke Deinen Fokus auf einen schnellen und vernichtenden Angriff, um die überlegene Militärstärke der Marines zu zerstreuen und Nachschub für die Brutstätten Deiner Königin zu jagen. Mach Dich bereit für den ultimativen Alien-Shooter!

 

Das ultimative Alien-Erlebnis – Die Limited Edition:

  • Die wohl authentischste Aliens-Erfahrung, die es je gab
    Erlebe eine wirkliche Fortsetzung von James Camerons Klassiker: Aliens™ und betrete eine unheimliche, atmosphärische Welt, in der jeder Moment Dein letzter sein könnte.
  • Exklusive Inhalte
    Flammenwerfer (Ingame): Nutze Ellen Ripleys berühmten Flammenwerfer, um den Aliens den Garaus zu machen.
  • Exklusive Marine-Anpassungen (Ingame): Statte Deine Charaktere mit zusätzlichen Marine-Ausrüstungen aus.
  • Original Film-Charaktere (Ingame): Schlüpfe in die Rolle von Corporal Dwayne Hicks, Private William Hudson, Sergeant A. Apone und Private M. Drake aus James Camerons Aliens™.
  • Werde Mitglied der Colonial Marines
    Lass Dich voll ausstatten mit kraftvollen Waffen wie dem Plasma-Impulsgewehr, Bewegungssensoren, Schallgranaten und Flammenwerfern.
  • Kooperatives Gameplay
    Gearbox, die Meister des Koops bringen ihre Expertise in das Aliens-Universum. Erlebe eine übergangslose und kinoreife Solo- sowie Vier-Spieler Drop-In/Drop-Out Koop-Kampagne.
  • Spüre die Angst im Multiplayer
    Tausche die Rollen und spiele entweder als Xenomorph oder Marine und jage Deine Feinde durch vier epische Multiplayer-Modi. Xeno-Spieler nutzen rasche Bewegungen, gutes Timing und schnelle, vernichtende Angriffe. Marines treten ihnen mit Teamarbeit und Feuerkraft entgegen.
  • Sei einen Schritt voraus
    Stelle Deine perfekte Tötungsmaschine zusammen und sammle Erfahrung, um Vergünstigungen, neue Waffen und neue Looks für Dein Team zu erhalten.

Zum Video auf YouTube.com

Kommentare (4)