Geschrieben von ocame am 4. Dezember 2012 um 18:33 Uhr

Seit dem 21. November sind für die PlayStation Vita auch PlayStation Plus und der damit verbundene Cloud-Save-Service verfügbar. Kurz nach der Veröffentlichung haben sich allerdings etliche User beschwert, dass es zu Problemen kommt, wenn man seine Speicherstände hochladen will.

Sony hat sich dem Problem angenommen und heute die Firmware 2.01 veröffentlicht, die das Problem behebt.

So können PlayStation Vita Besitzer ab heute ohne Probleme ihre Savegames hochladen.

Außerdem wurden wohl mit der neuen Firmware einige Proxy-Tricks behoben. Somit ist es nicht mehr möglich mit einer Firmware unter 2.XX den PlayStation Store zu besuchen

[via]

Kommentare (2)