Geschrieben von ocame am 24. November 2012 um 11:25 Uhr

2009 erschien in Europa der vierte Teil der Persona Reihe für PlayStation 2.  Im Eigentlichen ist das Spiel ein Spin-Off der Megami-Tensai-Reihe.

Jetzt, 3 Jahre später, wurde eine Neuauflage des Spieles für die PlayStation Vita veröffentlicht. Neben neuen Aufgaben bietet die Vita Version auch einige neue Charaktere.

Und allem Anschein nach haben wir hier das derzeit beste PlayStation Vita Spiel. Zumindest was die Bewertungen angeht ist Persona 4: The Golden kaum zu schlagen.

Wie die Wertungen im Einzelnen ausfallen, könnt ihr unten sehen. Klar ist auf jeden Fall, dass Persona 4 von einigen die Höchstwertung bekommen hat.

Aber überzeugt euch selbst:

1UP – A/A+

About – 4.5/5

CBS News – No Score

Defunct Games – A+/A+

Destructoid – 10/10

Diehard GameFAN – Classic Game

E-mpire – 5/5

Gameblog.fr – 5/5

GamerSyndrome – 9.5/10

GamesRadar – 4.5/5

Game Informer – 8.5/10

GameZone – 9.5/10

Gaming Examiner – 9/10

Gaming Nexus – 9.8/10

Game Vortex – 100/100

gamrReview – 9.2/10

Honest Gamers – 9/10

Japanator – 10/10

PlayStation Universe – 9.5/10

Ripten – 9.5/10

RPGFan – 98/100

Technology Tell – 100/100

Vagary.tv – 5/5

VentureBeat – 98/100

ZTGD – 10/10

Persona 4: The Golden ist seit dem 14. Juni in Japan erhältlich und soll am 22. Februar 2013 auch in Europa erscheinen.

[via]

Kommentare (5)
  1. Hätte mich auch gewundert. Atlas macht einfach super Spiele und Persona 4 war einfach fantastisch. Trotzdem würde es mir mehr gefallen, wenn sie mal den 5ten Teil für die Ps3 ankündigen, weil ich selber keine PsVita.

  2. Der 5. Teil ist in Arbeit, das ist alles was ATLUS mal meinte.

    Ich freu mich für P4G. Die Wertungen sind super und wirklich verdient. (: Hab das Spiel schon bei mir hier, aber besitze keiner Speicherkarte um anzufangen, lol. Wahrscheinlich fange ich erst nächste Woche an.