Geschrieben von ocame am 29. März 2012 um 10:48 Uhr

Der japanische Publisher GungHo kündigte heute das neueste Adventure Spiel für die PS Vita an. Dokuro ist der Titel des Entwicklers GameArts der vor allem durch seinen interessanten Grafikstil besticht. Hierbei wirken die Figuren so als wären sie mit Kreide gezeichnet worden welches den Spieler auf ein liebevolles Abenteuer einstimmt.

Märchenhaft ist bereits die Geschichte die um einen dunklen Lord handelt der kurzerhand die Prinzessin entführt und sie wegsperrt bis zu ihrer Heirat. Dabei übernimmt der Spieler die Rolle von Dokuro dem kleinen Skelett der eigentlich die Aufgabe hat die Prinzessin in ihrem Verlies zu bewachen. Nachdem Dokuro die Prinzessin aber in ihrer tiefer Trauer sieht verhilft er ihr zur Flucht wobei er sich die gesamte Armee des dunklen Lords zum Feind macht.

Zum Glück kann Dokuro sich verwandeln und so diverse Rätsel und Fallen lösen. In der Form eines attraktiven Prinzen kann er die Prinzessin umhertragen und sie vor Gefahren schützen. In seiner Skelettenform ist Dokuro jedoch agil und kann mittels Doppelsprung höhere Plattformen erreichen. Ein genaue Zeitangabe der Veröffentlichung wurde bisher noch nicht genannt jedoch ist die japanische Teasersite immerhin schon online und kann besucht werden. Pläne für einen westlichen Release gibt es daher auch noch keine.

 {gallery}Screenshots/dokuro_29_03_2012{/gallery}

[via ]
Kommentare (3)